Klarer Sieg beim ersten internationalen Auftritt dem CVI in Esbjerg (DK)

Mit einem großem Erfolg endete der erste Auftritt unseres Teams auf internationaler Ebene. Beim CVI in Esbjerg (Dänemark) gelang am Sonntag ein klarer Sieg in unserer Leistungsklasse vor den Teams aus Schweden, Dänemark, Niederlande und Schweden II.

Siegerehrung

Der erste Auftritt unseres Teams auf internationaler Bühne bei dem CVI in Esbjerg (Dänemark) hat sich gelohnt. Am Start waren neben unserem Team 2 Teams aus Schweden, eines aus den Niederlanden und ein Team aus Dänemark. Für unsere Mannschaft war es spannend, einmal zu sehen, wie man im internationalen Vergleich bestehen kann.

Für unser Team waren am Start: Franca Rosiny, Ana Djokic, Fenja Pätzold, Xenia Pätzold, Katharina Oldeland, Marie Dierßen und als Trainerin Barbara Rosiny.

Nach gutem Beginn in der Pflicht am Freitag und der Führung im Klassement folgte ein souveräner Kürauftritt mit einer Note von über 8,0 am Samstag. Die Führung konnte auf 1,2 Punkte ausgebaut werden. Am Sonntag folgte dann eine sichere Finalkür und am Ende stand der Sieg fest. Die Leistungen des Teams und unseres Pferdes Dark Beluga sind auch im Jahr 2015 nach dem Aufstieg in die neue Leistungsklasse S auf gutem Niveau. Das Ziel, die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2015 in Alsfeld erscheint auf Grund der bisherigen Ergebnisse erreichbar. Nun gilt es, die Leistungen im Training weiter zu entwickeln und auch bei den kommenden Turnieren zu überzeugen, um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu erreichen.

Stimmen zum Turnier:

Als wir bei der Turnierplanung für das Jahr 2015 im internationalen Turnierkalender den Termin für ein CVI in Esbjerg sahen, war  gleich der Wunsch da, diese Chance für einen Sötart bei einem internationalen Turnier, quasi vor der Haustür in Dänemark, zu nutzen„, so Barbara Rosiny, Trainerin.

„Es ist ein tolles Gefühl einmal in einem internationalen Wettkampf starten zu können und dann auch noch zu gewinnen und die Nationalhymne zu hören„, so Katharina Oldeland, Mitglied der Siegermannschaft.

Schleife

Eine ganz besondere Siegerschleife.

 

Das Team Timeloh Hof ist die Voltigiermannschaft des Reit- und Fahrverein Dachtmissen e.V.

Www.ruf-Dachtmissen.de

LogoNeu RuF DAchtmissen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s