Marie beste Neustarterin bei Deutsche Jugendmeisterschaften in Redefin

Marie erreicht Platz 12 von 52 Starterinnen bei erster Teilnahme an DJM

Mit einer besonderen Auszeichnung als beste Neustarterin bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Voltigieren im Landgestüt Redefin kehrte unser Teammitglied Marie Dierßen mit einem hervorragenden 12. Platz von 52 Starterinnen zurück. Mit einem Platz von Marie fast unter den Top 10 Deutschlands bei der erstmaligen Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften hatte keiner wirklich gerechnet. Umso größer die Freude.

Es war ein langes Turnier, dass am Donnerstag den 28.7. mit Anreise und Verfassungsprüfung des Pferdes begann. Am Freitag stand dann die erste Pflicht auf dem Programm. Mit Platz 30 ein passabler Beginn. Am Samstag folgte dann mit der ersten Kür der stärkere Part und im Zwischenklassement war es dann schon Platz 11. Somit hatte Marie sich sehr deutlich für den Finaltag der besten 25 Starterinnen qualifiziert.

Am Sonntag standen dann im Finale am Morgen die zweite Pflicht und am Nachmittag die zweite Kür auf dem Programm. Das Feld lag im Mittelfeld eng zusammen aber Marie und Dark Beluga gelang ein souveräner zweiter Tag mit dem am Ende hervorragenden 12. Platz

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s