Thomas Brüsewitz startet beim CVI in Doha erfolgreich in die Sommersaison

Nach dem guten Abschneiden beim Weltcupfinale in Graz holte sich Thomas Brüsewitz aus Garbsen mit Airbus souverän den Sieg im Herren-Wettbewerb beim ersten CVI der Sommersaison im Wüstenstaat Doha. Ein weiteres Spitzenergebnis für das Team des Landesverbandes Hannover.

Erik Oese landete mit Down Under auf Rang drei. Bei den Damen sicherte sich die Kölnerin Corinna Knauf mit Fabiola Rang vier. Ihre Vereinskolleginnen Pia Engelberty und Torben Jacobs standen im Pas-de-Deux-Wettkampf ebenfalls auf Rang vier.

Kompletter Artikel auf:

http://www.reitsport-magazin.net/nachrichten-einzelansicht+M5c7e62eaaf7.html

 

 

Advertisements