DVP Pokal trägt nun unsere Gravur als Sieger 2014

Nun trägt der DVP Pokal auch unsere Gravur als Sieger des Jahres 2014 beim Wettkampf in Zweibrücken. Sieht gut aus uns macht uns stolz!

unsere Pokal Gravur

STFL_3a2a5840-1034-4de8-8333-4d8b75730307

So sah es nach unser Rückkehr vom DVP 2014 aus. Die gesammelten Trophäen, allerdings hatte die Pokale noch keine Gravur.

Advertisements

Deutscher Voltigierpokal 2015 – Wer wird Nachfolger vom Team Timeloh?

Der Deutsche Voltigierpokal (DVP) 2015 findet in diesem Jahr vom 9.-11. Oktober beim RFV Hohenhameln statt.

Logo DVP 2015 Hohenhameln

Es ist 7. Der DVP wird als Veranstaltungsserie ab 2015 ausgerichtet von der Stiftung Deutscher Voltigiersport. Website zum DVP:  http://www.deutscher-voltigierpokal.de

An dieser Stelle geht an großer Dank an Leo Laschet und den Förderkreis Deutscher Voltigier-Pokal für die Initiierung und erfolgreiche Durchführung der bisherigen Wettkämpfe.

Wir haben den DVP ja im Jahr 2014 in Zweibrücken nach hartem Wettkampf mit Mainz gewonnen (in 2013 bei unserer ersten Teilnahme war das Ergebnis genau andersherum) und so die Austragung für den PSV Hannover ermöglicht.

dvp Gruppe mit Pokal 3_Ausschnitt_komprimiert Siegerehrung DVP2014

Nach der Siegerehrung 2014

Verteidigen können wir beide Pokale (den großen Hauptpokal und den Kürpokal) nicht, da wir nach dem Gewinn 2014 in die S-Klasse aufgestiegen sind.  Wir wurden dann vom Landesverband in den Landeskader aufgenommen und sind aktuell für die Deutschen Meisterschaften im August in Alsfeld und die Norddeutschen Meisterschaften in Timmel/Großefehn nominiert und bereiten uns intensiv darauf  vor.

Wir drücken schon heute allen Startern, dem Veranstalter und den Ausrichtern die Daumen, dass es ein großartiger Wettkampf wird. Wir kommen gerne als Gäste hinzu, um dann die Pokale den neuen Siegern mit zu überreichen.

STFL_3a2a5840-1034-4de8-8333-4d8b75730307

Unsere DVP-Pokale und Schleifen am heimatlichen Stall auf dem Timeloh Hof.

Wir werden diese Pokale vermissen. Der Sieg und die Übergabe der Pokale an uns war für alle Beteiligten schon ein ganz großer Augenblick. Meist gibt es ja nur Schleifchen.